top of page
Suche
  • Gemeinschaftspraxis

Werte Hohenemserinnen und Hohenemser!

Aktualisiert: 23. Juni 2023

Ich starte ab 10. Juli als Hausarzt in Hohenems


Gestatten, Dr. Battlogg Andreas. Mit großer Freude darf ich mich Ihnen als neuer Hohenemser Hausarzt vorstellen. Ab 10. Juli 2023 werde ich das bestehende Team in der Gemeinschaftspraxis von Dr. Hechenberger-Schwarz und Dr. Barta verstärken, um mich Ihren gesundheitlichen Anliegen zu widmen.




Zu meiner Person


Kurz zu meiner Person, meinem Werdegang und meinen Zielen: 1991 geboren und als viertes von fünf Kindern in Bartholomäberg aufgewachsen, entschloss ich mich mit 14 Jahren gegen eine höhere Schulbildung und absolvierte eine Lehre als Maschinenbautechniker. Obwohl mir diese Arbeit sehr viel Freude bereitete, entwickelte ich zunehmend Interesse an der Medizin und wusste bereits vor Lehrabschluss 2010, dass ich Medizin studieren möchte. Nach dem Grundwehrdienst habe ich mich deshalb voll auf dieses Ziel konzentriert und im berufsbegleitenden Abendkurs an der VHS Götzis neben der Schichtarbeit meine Matura nachgeholt. Parallel durfte ich als ehrenamtlicher Rettungssanitäter bereits 8 Jahre lang wertvolle Einblicke in die Welt der Medizin bekommen. Nach intensiver Vorbereitung gelang es mir 2013 schließlich im ersten Anlauf einen der beliebten Studienplätze an der Medizinischen Universität Innsbruck zu ergattern, wodurch die wohl schönste und zugleich lern-intensivste Zeit meines Lebens begann. 6 Jahre später folgte der erste Arbeitstag am LKH-Bludenz wo ich, mit wenigen Ausreißern in Rankweil und Feldkirch, meine praktische Ausbildung zum Allgemeinmediziner absolvierte.

Meine Ziele Arzt

Nun, nach insgesamt ca. 13 intensiven Jahren des Lernens ist es soweit. Ich darf mich als selbstständig praktizierender Arzt Ihren gesundheitlichen Anliegen widmen. Zusätzlich darf ich 3-4 Mal pro Monat das Amt des Notarztes bekleiden, was mir ebenfalls sehr große Freude bereitet. Ich habe es mir zum Ziel gemacht, meine PatientInnen stets nach den Regeln der medizinischen Kunst, so vollumfänglich wie möglich und "State of the Art" zu betreuen. Das bedeutet für mich, den Menschen als Ganzes, mit all seinen körperlichen, seelischen und sozialen Aspekten zu betrachten und allfällige Leiden und Probleme nicht nur nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft, sondern auch auf die spezifischen Bedürfnisse eines jeden Patienten abgestimmt zu behandeln. "Vorbeugen ist besser als Heilen", nach diesem Motto werde ich gemeinsam mit Ihnen sehr viel Wert auf eine bestmögliche Vorsorgemedizin legen, um Ihnen die verheerenden Folgen der klassischen Volkskrankheiten wie Diabetes, Herz- Kreislauf- & Krebserkrankungen so gut und lange wie möglich zu ersparen.

Ich freue mich darauf, Sie zum Erstgespräch in unserer Gemeinschaftspraxis begrüßen zu dürfen!


Ihr Dr. Andreas Battlogg


Bitte beachten Sie, dass wir eine Terminordination sind. Sie können Ihren Termin bequem über unsere Homepage buchen.

1.311 Ansichten0 Kommentare
bottom of page